Info

Der gebürtige Hesse, Christoph Fremdt, lebt und arbeitet in Freiburg im Breisgau. Er hat Maschinenbau in Gießen und Wirtschaftsingenieurwesen in München studiert. Die Photographie ist für ihn ein Ausgleich zum Alltag. Christophs Ziel ist es die Photos im Stil von Dokumentationen zu machen. Dabei soll das Schöne wie auch das Hässliche, also stets das Wahre gezeigt. Auch wenn Photos an sich schon viel zeigen, will Christoph mit seinem Blog solche Momente und Eindrücke schildern, in denen die Kamera nicht zur Hand war oder die Situation nicht zugelassen hat.